Saison 2018/2019

  • Erwachsene: 797,- Euro
  • Jugendliche (Jahrgang 2000 bis 2002): 637,- Euro
  • Kinder (Jahrgang 2003 bis 2012): 399,- Euro
  • Invalide ab einer Invalidität von 60 % (Nachweis erfolgt durch Vorlage eines Invalidenausweises im Original): 637,--
  • Kleinkinder bis Jahrgang 2013 sind FREI und benötigen keine Karte!
Bei der Tirol Snow Card handelt es sich um eine Wintersportkarte.
Diese neue Saisonkarte umfasst beinahe alle Tiroler Skigebiete: SkiWelt, Kitzbühel-Kirchberg-Paß Thurn, Wildschönau, Alpbach, Zillertal mit Hintertux, Stubaital, Ober- und Hochgurgl, Patscherkofel, Muttereralm, Silvretta, Tannheimer Tal, Schneewinkel, Zahmer Kaiser Walchsee, Bergbahn Kössen, Patscherkofel.

Ganz Tirol. Für einen Winter.

  • Über 90 Skigebiete
  • Über 1.100 Lifte
  • Über 4.000 Pistenkilometer
  • Vom 01.10.2018-15.5.2019

Gültig vom 01.10. bis 15.05

Normaltarif: Zu Kauf und Nutzung von Tirol Snow Card zu Normaltarifen bestehen keine Einschränkungen.
Beim Kauf der Tirol-Snow-Card zum Normaltarif -ausgenommen Erwachsenentarif- ist ein Nachweis der Zugehörigkeit zu einer Altersgruppe durch Vorlage von Reisepass, Lichtbildausweis oder einem sonstigen geeigneten amtlichen Dokument nachzuweisen.
Ermäßigter Tarif: Zu Kauf und Nutzung von Tirol Snow Card zum ermäßigten Tarif sind ausschließlich folgende Personengruppen berechtigt:
  • Personen, welche ihren Hauptwohnsitz innerhalb der Bundeslandgrenzen Tirols (Nord- und Osttirol) haben oder
  • Personen, welche zum Zeitpunkt des Kaufes in einem Beschäftigungsverhältnis in Tirol (Nord- und Osttirol) sind und dies durch Vorlage der Sozialversicherungsbestätigung nachweisen sowie
  • Schüler und Studenten, welche ihre Ausbildung zum Zeitpunkt des Kaufes in Tirol (Nord- und Osttirol) absolvieren und dies durch Vorlage einer gültigen Schul- oder Studienbestätigungeiner entsprechenden Einrichtung mit Sitz in Nord / Osttirol nachweisen.
Beim Kauf der Tirol Snow Card zum ermäßigten Tarif ist neben dem Nachweis der Zugehörigkeit zu einer Altersgruppe der Hauptwohnsitz, ein Beschäftigungsverhältnis, eine Schul- oder Studientätigkeit durch Vorlage einer aktuellen Meldebestätigung, einer Sozialversicherungsbestätigung oder einer gültigen Schul- oder Studienbestätigung einer entsprechenden Einrichtung mit Sitz in Nord Osttirol oder einem sonstigen geeigneten amtlichen Dokument nachzuweisen.

Allgemeines:

  • Die Tirol Snow Card erhalten alle Weltenbürger zum Normaltarif.
  • Bürger mit Hauptwohnsitz in Tirol erhalten den ermäßigten Tarif.
  • Dazu ist der Hauptwohnsitz mittels Meldeschein (nicht älter als drei Monate) nachzuweisen.
  • In Tirol Beschäftigte erhalten unter Vorlage einer Kopie der Sozialversicherungsanmeldung (Tiroler Gebietskrankenkasse, etc) ebenfalls den ermäßigten Tarif.
  • Studenten der Uni Innsbruck, der Hochschulen und FH (auch nicht Tiroler) erhalten den ermäßigten Tarif nach Vorlage eines aktuellen Studiennachweises (laufenden Jahr).
  • Die Ausgabe der Tirol Snow Card auf den neuen KeyCards erfolgt nur mit aktuellem Foto (ohne Brille, Mütze, und ohne Helm).
  • Ein aktuelles Lichtbild ist bei jeder Karte erforderlich.

weitere Informationen SNOW CARD TIROL